7 Killerargumente für SMS-Marketing

Jeder kann SMS empfangen. SMS kommen an. SMS werden gelesen. SMS funktionieren in beide Richtungen. SMS sind ein Zahlungsmittel.

Die SMS wird unterschätzt. Zu Unrecht.

Der erste Teil meiner Artikelreihe rund um die SMS ist auf Gruenderkueche.de erschienen.

Philipp Jumpertz

Gründer & Widerstandsdenker. Eventuell ebenfalls zutreffende Bezeichnungen wie Autor, Speaker, Coach und Consultant wurden bereits in zu großem Umfang an Menschen vergeben, deren Schaffen ich kacke finde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *